Kostenfreier Erstkontakt: Kostenfreier Erstkontakt – bundesweit und unverbindlich:

0221 - 789 685 50
Logo Kanzlei Hasselbach
Menu

Werkstudent (m/w) Web-Projektmanagement und -development


Wir starten durch und wachsen kräftig – und dafür brauchen wir die Besten!

Die Kanzlei Hasselbach ist eine mittelständische Rechtsanwaltskanzlei mit Büros in Köln, Frankfurt und Groß-Gerau. Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Familien- und Arbeitsrechts. Zur Betreuung und Weiterentwicklung unserer diversen Internet-Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Köln-Rodenkirchen eine/n Werkstudenten (m/w) Web-Projektmanagement und -development.

Ihre Aufgaben sind

  • die technische Verantwortung für unsere bestehenden Websites sowie die Konzeption und Umsetzung neuer Projekte
  • die eigenständige Erstellung von Konzepten bzw. Lastenheften als Vorlage für externe Entwickler und/oder Designer sowie die Steuerung der Umsetzung

Ihr Profil

  • sehr gute Kenntnisse in der Web-Programmierung (PHP, MySQL, Javascript)
  • Erfahrung mit der Umsetzung von Design-Vorlagen in Webseiten-Layouts (HTML und CSS)
  • Sicherheit und Erfahrung mit der Entwicklung von Websites auf Grundlage von WordPress, z.B. mit der Modifizierung und Erstellung entsprechender Plugins und Templates
  • sauberer und sicherer Programmierstil
  • von Vorteil sind darüber hinaus gute Kenntnisse in JQuery, der Template-Engine Smarty sowie Erfahrung im Umgang mit PHP oder Web Application Frameworks (z.B. Zend Framework, CakePHP, Ruby on Rails usw.)
  • eigenständige, gewissenhafte Arbeitsweise gekoppelt mit einer hohen intrinsischen Motivation sowie einem unternehmerischen Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit in einem jungen, motivierten und überaus freundlichem Team mit flachen Hierarchien und einem partnerschaftlichen Umgang
  • eine angemessene und leistungsorientierte Bezahlung

Sie möchten sich auf diese Stelle bewerben?

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an karriere@kanzlei-hasselbach.de. Die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung wird ausdrücklich zugesichert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch zugesandte Bewerbungen nicht bearbeiten können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!