Kostenfreier Erstkontakt: Kostenfreier Erstkontakt – bundesweit und unverbindlich: 0221 / 789 685 50
Logo Kanzlei Hasselbach
Menu

Presse


Aktuelles

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – Welche Informationen darf der Arbeitgeber sammeln?

Themendienst als PDF Köln, 03. Juni 2014 Arbeitgeber dürfen personenbezogene Informationen über Arbeitgeber aus sozialen Netzwerken wie Facebook oder Xing entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz erheben, verarbeiten und auch nutzen. Dies gilt aber nur, soweit die Daten für die Entscheidung über die Begründung eines Arbeitsverhältnisses und bei bereits bestehenden Beschäftigungsverhältnissen für deren Durchführung oder Beendigung auch erheblich […]

Weiterlesen »

Scheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz hat darüber entschieden, dass die Kosten einer Ehescheidung weiterhin als sogenannte außergewöhnliche Belastung steuermindernd zu berücksichtigen sind. Eine seit 2013 geltende Regelung im Einkommenssteuergesetz legt fest, dass „die Aufwendungen für die Führung eines Rechtsstreits […] vom Abzug ausgeschlossen [sind], es sei denn, es handelt sich um Aufwendungen ohne die der Steuerpflichtige Gefahr […]

Weiterlesen »

In den Medien

Scheidungen wegen Corona

In der Sendung maintower des hr fernsehen spricht Fachanwältin Franziska Hasselbach über eine mögliche Scheidungswelle infolge der Coronakrise.

Weiterlesen »

Bis zu 1500 Euro Corona-Prämie

Fachanwältin Franziska Hasselbach erläutert für den Kölner Stadtanzeiger, welche Arbeitnehmer Anspruch auf den Bonus haben und wie man ihn einfordern kann.

Weiterlesen »